Menü

Das ist der Hammer!

 „Das ist der Hammer – der Kirchenkreis Hagen feiert 500 Jahre Reformation“ – und schon sind wir mittendrin im Jubiläumsjahr! Was 2017 bei uns los sein wird, ist auf dieser Homepage zusammengestellt: Musikalische Abende, Vorträge, Ausstellungen, Preacher-Slam, Frauenmahl, Bühnenprogramm in der Hagener Innenstadt und vieles mehr steht auf dem Programm in 2017.

Außerdem gibt es hier interessante Hintergrundgeschichten zu und Interviews mit den Menschen, die ihr Gesicht zeigen für die „Das-ist-der-Hammer-Kampagne“ und damit ihre Überzeugung, ihre Leidenschaft und ihre Fragen mit uns teilen. Ein paar Beispiele: Wenn Superintendentin Verena Schmidt fragt: „Wie muss Gottesdienst sein, damit du kommst?“, dann will sie es vor allem von jenen wissen, die nicht in die Kirche gehen. Wenn der Hagener Oberbürgermeister Erik O. Schulz fragt: „Wo mischst du dich ein“, dann richtet er sich an alle Menschen in der Stadt. Ben Shekarchi ist als Christ aus dem Iran geflüchtet und will wissen: „Kannst du sein wie du bist?“ – und das ist keine Frage, die sich nur auf Religion bezieht. Und Jens Oppermann, der sich als Familienvater bewusst für eine Teilzeitanstellung entschieden hat, möchte wissen: „Wie gleichberechtigt bist du?“.

Jeder kann diese Frage für sich in seiner ganz persönlichen Situation beantworten. Und genau das möchten wir! Wir suchen deine These im Jahr 2017! Jeder kann mitmachen! Denn es geht um gesellschaftliche Relevanz: Was bewegt die Menschen heute? Woran müssen wir arbeiten? Was versäumen wir? Deine These kannst du hier posten: reformation.neunzehnelf.com/deine-these/